Freitag, 30. September 2011

"Die Touristen erkennt man immer an der einheimischen Kleidung."



Ich bin verliebt: In Quito, in die Indigenas, in den Dschungel, in die Altstadt, in die Kleidung, in die Früchte, in die Berge und in ganz Ecuador.
Hätte ich mehr Zeit und mehr Lust, meine Zeit hinterm Laptop zu verbringen, ich könnte euch sooo viel erzählen! Aber ich will meine Zeit hier genießen, ich hoffe ihr versteht das. Viele Erlebnisse habe ich ja bereits auf meinem Reiseblog www.isabelenecuador.blogspot.com  geschildert. Für euch deshalb seit Ewigkeiten das erste Lebenszeichen mit meinen schönsten Errungenschaften der letzten zwei Monate.
Vor ein paar Tagen gab es einen kleinen Indigomarkt im Park direkt an meinem Hostel und dort entdeckte ich diesen traumhaften Rucksack und war vom Fleck weg verliebt. nachdenklich stimmte mich lediglich, ob ich ihn in cognacbraun oder dunkelbraun mitnehmen sollte - glücklicherweise konnte ich mich beherrschen und habe nicht beide gekauft. Für 18$ war der Echtlederrucksack mein und das Glücksgefühl hoch!
Am Wochenende zuvor hatte ich einen Abstecher nach Mindo gemacht, mit meinem lieben Freund Thilo. Das traumhafte Wochenende habe ich ebenfalls auf dem Reiseblog dokumentiert. Diese zwei traumhaften Ketten, die ich dort ergattert habe, wollte ich euch allerdings nicht vorenthalten. Ebenso meine wachsende Ohrringsammlung...
Wie ergeht es euch so im schönen Deutschland? Ist es schon Herbst geworden?

Liefs, Isa

earbells (silver) from Mindo for 3$, earbells (feathers) from Quito, each 1,50$

necklace (left) 10$, necklace (right) 5$ - both from Mindo

Kommentare:

Fräulein Annika hat gesagt…

Schön, wieder von dir zu hören! Der Schmuck, den du dir gekauft hast, gefällt mir gut, besonders die Kette mit dem länglichen Bergkristall (oder was das für ein Stein ist).

Ich hab ein neues Projekt gestartet, mein "alter" Blog ist mir irgendwie zu hausfräulich-bastlerisch geworden (und kein Mensch dort will die Outfitfotos sehen) - seit gestern gibt's jeden Tag ein Outfitfoto: http://wienermodetagebuch.blogspot.com/
Es würd mich freuen, wenn du mal vorbeischaust!

Kimmy hat gesagt…

Scheinst ja echt ne super Zeit dort zu haben :) Der Rucksack gefällt mir auch richtig gut :) hat was ! Wünsche dir noch vieeeel Spaß und freu mich über weitere posts :)
Wie lange bist du noch da?

Fräulein Annika hat gesagt…

Mir wurde gerade die Ehre zuteil, eine Blogpreis zu erhalten und auch weiterzugeben und ich würd ihn dir gern geben, falls es dir recht ist: http://fraeuleinannika.blogspot.com/2011/10/alle-preise-zu-mir-bitte.html

Wiebke hat gesagt…

Schön dass dir Ecuador so gut gefällt. Ich war bis Ende Juli auch dort, ein ganzes Jahr lang. Immer noch total verliebt in das Land. Du musst unbedingt Cuenca sehen, wenn du das noch nicht getan hast, meine zweite heimatstadt ;) Und allerschönste Stadt Ecuadors. Viel Spaß weiterhin dort! (Und wenn du tipps brauchst, frag gerne, ich hab ziemlich viel gesehen, obwohl auf meinem Blog nix zu sehen ist da ich den nicht regelmäßig geführt habe)

Lulu Frances hat gesagt…

waaaah toll :) südamerika ist eh auch so n traum von mir...:) allerdings eher chile :) aber du darfst mir gerne so ne tasche mitbringen tu dir keinen zwang an ;)