Montag, 30. April 2012

Won't stop running till we reach the sun


Hab mal wieder eine Art Outfitpost für euch... ja die Fotos sind nur schäbbige Ipod Aufnahmen, aber 'ne Kamera hab ich nunmal nicht und werde mir auch so schnell keine leisten können. Macht ja nichts.
Hab seit dem Ponyschnitt jedenfalls wieder Lust, mich zu kleiden und wenn das Wetter weiter besser wird, macht das ganze noch doppelt Spaß.
Hier trag ich ganz nonchalant ein blaues H&M Kleid mit blau-beigen Kniestrümpfen von Primark. Dazu ein beiges Jäckchen und hochgebockte Treter, ebenfalls von H&M, Creepers nennt man die glaub ich...
Gürtel drum, fertig is.
Dazu gibt's noch was Schönes auf die Ohren, sodass sich am Ende auch niemand gelangweilt hat.
Liefs, Isa





Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Schönes Outfit :)

Liebe Grüße, Paulina

Svenja hat gesagt…

Dein Ponyschitt steht dir sehr sehr gut ! :) Ich bin auf alle Menschen nneidisch, denen das steht. :D
Das Outfit gefällt mir sehr gut. :) Ich mag Kniestrümpfe total gerne. Bei uns trägt sie niemand. Habe noch nie jemanden mit Kniestrümpfen gesehen, immer nur auf Blogs und KK natürlich. :D
Das Lied ist super ! Macht total Sommerlaune. :) Schade dass das schöne Wetter schon wieder weg ist.

Grüßchen ♥
http://herzhasen.blogspot.de/

kreativkopf hat gesagt…

Deine Frisur sieht toll aus, steht dir wirklich gut :)
Ohh und auf den Sommer freue ich mich auch, da kann man auch mal wieder andere Sachen anziehen, die schon im Schrank auf ihren Einsatz warten.

Die Kniestrümpfe finde ich aber zu dem doch sehr knappen Kleidchen nicht ganz sooo schön, aber sonst tolles Outfit
Liebe Grüße

Madame†Caro hat gesagt…

schön. :)

Frau Gluecksprinzip hat gesagt…

Die Kniestrümpfe finde ich nicht ganz so passend, irgendwie lassen sie das kurze Kleidchen wie ein Nachthemd wirken. Der Pony steht dir dafür umso besser! :)
Als ich damals einen Pony hatte sah ich immer aus wie Prinz Eisenherz. Also ein dedanklicher,hochgereckter Daumen für Frauen denen gerade Ponys gut stehen =)
Liebe Grüße
Frau Gluecksprinzip