Mittwoch, 5. September 2012

Ich hab mich mal daran versucht...



Seit gestern hab ich ein neues Handy und kann nun endlich diese 10000 Apps benutzen, die alle anderen schon auswendig kennen. Ich aber nicht. Ich bin überfordert. Um mein Hipsterlevel nach oben zu manövrieren musste ich Instagram probieren, außerdem ist der Spaß ja kostenlos. Wie alle andern ihre Photos allerdings regelmäßig ordentlich bloggen ist mir noch ein Rätsel.. Ich schaff es nicht einmal, mir die Bilder außerhalb meines Handys anzusehen, es sei denn ich ziehe sie auf den PC - aber müsste ich nicht eigentlich so ein Instagram Konto haben, auf dem nicht nur mein Name steht? 

Ach ja, oben seht ihr auf jeden Fall eine kleine Zusammenfassung meiner derzeitigen Welt. 
Rose=Liebe 
Jesus=Glaube
Gitarre=Musik
Jochem=Singen
ich=ich
Wenn ich jetzt noch herausfinde, wie das Zusammenstellen van diesen Instagram Collagen etwas einfacher geht, bin ich ein glücklicher Mensch.
Liefs, Isa

Kommentare:

Laura ♥ hat gesagt…

Wenn du sie auf dem PC hast kannst du die einfach mit Picasa, Photoscape o.ä. zu einer Collage zusammenfügen. Ich hab das mit Photoscape>Kombinieren>Schachbrett gemacht. :)
lg, Laura ♥

SteffisWeltDerWunder hat gesagt…

Also den Hype für instagram hab ich bislang noch nicht verstanden..auch wenn ich blogge, habe ich mich damit noch nicht befasst :)
Übrigens..ich liebe deinen Header! :)

Viele Grüße,
Steffi

Sanny hat gesagt…

Schöner Header :)

amandarox hat gesagt…

das bild ganz rechts unten find ich spitze! ;)

Lg

SpotlessMind hat gesagt…

@Laura! danke dir, dann bleibts für mich wohl bei Paint, des Rest hab ich nicht^^

Danke für alle Kommentare!

Liv hat gesagt…

Na wenigstens benutzt du Instagram nicht wie alle anderen (und ich leider auch) zum Fotografieren deines Essens :D
Ich weiß nicht.. dadurch, dass ich eh immer und überall meine Kamera mit hin nehme, gebrauche ich Instagram gar nicht mehr so viel :)

Aber es sind auf jeden Fall schöne Bilder!

Natalie hat gesagt…

Mit Instagram kenn ich mich leider nicht aus, hatte nie Interesse daran das zu versuchen. Mit deinem Handy wirst du aber sicherlich bald zurecht kommen. Die ersten Tage wollte ich meins aus dem Fenster schmeißen:)

Sanzibell hat gesagt…

schöne bilder :)

Lieben Gruß
Sarah