Donnerstag, 16. Dezember 2010

having a gala


Ihr Lieben!
Endlich wieder Meldung von mir, und zwar mit meinem Weihnachtsdinneroutfit. Ganz im Gala Stil der 20er hab ich mich diesmal zurechtgemacht. Am Samstag war ich in dem Outfit mit meinen lieben Arbeitskollegen dinnieren und am Dienstag gings zu meiner alten WG, diesmal aber mit frisch gefärbten Haaren, wie ihr auf dem Foto sehen könnt.
(Ist arg rot geworden, mal sehen ob ich es so lasse..)
Morgenabend ist der Auftritt vom Chor in dem ich bin. Freu mich sehr drauf - vor allem auf die Solostücke. Ich singe zusammen mit Chris "Mad World" von Gary Jules im Duett und mit einer Gruppe von 10 Chormitgliedern chovern wir "Don't stop believin'" in der Glee Version. Bin sehr aufgeregt! Aber ich freu mich total, auch weil meine Eltern kommen und meine kleinste Schwester mit ihrem Freund. Mit den beiden werde ich dann den folgenden Tag in der Stadt bummeln, da sie eine Nacht hier schlafen.
Abends habe ich dann noch meinen Auftritt mit der Band, also ein sehr geschäftiges Wochenende. Sonntag gehts dann über Weihnachten nach Hause, hoffe ich komm dann trotzdem dazu, ein paar Outfits zu posten.
Danke an meine treuen Leser :)
Liefs, Isa

dress: h&m - cape: new york fashion - necklace&bracelets&earrings: SIX - headband: V&D - rings: h&m - shoes: no name


Wearing my gala outfit for two christmasdinners, one with my workcollegeaus and one with my old roommates. I chose for a sort of twenties style to make the dress, withe the tigerprint less aggressive - I think it worked, don't you?
I coloured my hair two days ago - very red - have to decide if I leave it that way or make it more brownish again. What do you think?

Kommentare:

Miss Twinkle hat gesagt…

Du siehst bezaubernd aus!!! Das Outfit, sowie die Haarfarbe. Bitte so lassen!

eleonora hat gesagt…

du siehst sehr hübsch aus!! :)

die haarfarbe finde ich auch sehr schön, bin für lassen!

liebe grüße,
eleonora