Mittwoch, 3. August 2011

ermattet

Ich möcht so gern viel schreiben, aber irgendwie fühl ich mich so ermattet, vielleicht auch ein wenig zerrissen. Schlafen kann ich nicht und alles tut mir weh. Letzte Nacht hab ich abwechselnd Schüttelfrost und Schweißausbrüche gehabt. Ich weiß nicht, ist das "Reisefieber"?
Nur noch dreimal schlafen...

Wie soll ein Mensch das ertragen?

Kommentare:

frl. wunderbar hat gesagt…

Philipp Poisel <3
Hör ich derzeit auch oft. Passt schön zur Sommerabendstimmung.

Ich hoffe Dir geht's bald besser!

Anna hat gesagt…

Hm entweder hast du (unterbewusst) Angst/Sorgen/keine Lust auf/vor der Reise oder das ist Stress von seiner besten Seite. Geht aber wieder weg, pass einfach auf dich auf:)
Liebe Grüße, Anna

Kimmy hat gesagt…

hm keine Ahnung, ob es Reisefieber ist. Kann dir nur sagen, dass ich das jetzt auch hatte und es nach 2 Tagen schon wieder weg war. Irgendwie so ne verkrüppelte Sommergrippe oder so