Donnerstag, 4. August 2011

Leaving on a jet plane


Morgen fliege ich nach Ecuador. Werde dort für dreieinhalb Monate bleiben und mit autistischen Kindern in einer Tagesstätte zusammen arbeiten. Freue mich wahnsinnig drauf.
Für den größten Teil der Zeit bleibe ich in einem Hostel in Quito, der Hauptstadt.
Habe hier noch ein Video gefunden, in dem ihr das tolle Hostel seht und den Wahnsinnsausblick über ganz Quito!


Ich freu mich sooo!




Kommentare:

Meenu hat gesagt…

Ecuador hört sich ja toll an :) Mach' auf jeden Fall viele Bilder und geniesse die Zeit dort :)

Fräulein Annika hat gesagt…

Ich wünsch dir viel Spaß und Glück dort und bewundere dich für diesen Schritt, ich würd mich das glaub ich nicht trauen!

Erinnerungsverliebt hat gesagt…

hey :)
sag mal has du eigentlich hier auch scho mal mit autisten gearbeitet?
bin voll neidisch, dass du sowas machen kannst :)

Kimmy hat gesagt…

Wünsche dir ganz viel Spaß & eine tolle Zeit mit interessanten Erfahrungen dort ! :)

Sandrina hat gesagt…

Viel Spaß und Glück dort.

Natalie hat gesagt…

Wünsche dir auch ganz ganz viel Spass und es wird sicherlich eine aufregende Zeit und eine große Herausforderung