Mittwoch, 9. März 2011

black swan


Karneval liegt hinter uns. Was ich an Karneval mag ist das Verkleiden. Dass man jemand anders sein kann. Sich maskiert.
Was ich auch an Karneval mag ist, dass man Menschen trifft, die man lange nicht gesehen hat. Menschen, die man gern wiedersieht.
Was ich nicht an Karneval mag ist die Musik. Und, dass man auch Leute trifft, die man gar nicht so gern wiedersehen möchte.
Dieses Jahr war ich einmal Black Swan und einem White Swan. Zwei Seiten einer Münze. Verkleiden ist schön.

*my blck and white swan costume for carnival: we made the costumes with two petticoats for only 10€ each and then fixed a feather boa with safety pins around the skirt. i wore some feather lashes as well and a crown from the carnivalsstore - very simple, isn't it?

Kommentare:

Voguerella hat gesagt…

dankeschöön (:
Ich finde deine Outfitidee richtig cool, obwohl ich den Film leider immer noch nicht gesehen hab.. :/

Verena hat gesagt…

wahnsinnig schön!

LaVerella hat gesagt…

uuuh...toll!!

♥ Verena-Annabella

Diana hat gesagt…

Tolle Idee.
Und ihr beiden seht bezaubernd aus. Wunderschön.
Diana

The Styleograph hat gesagt…

haha cooles Kostüm nich schlecht...nach 5 Tagen nervt die Musik dann aber wirklich! :P

The Styleograph

Bahar Karaoglan hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.