Freitag, 20. Mai 2011

In meinem Traum steh ich am Meer


Hallo ihr Lieben,
fühle mich wie an einer Weggabelung, ich weiß bloß nicht genau, welche Richtung ich einschlagen soll. Aber dort zu stehen, macht mir gerade Freude... es ist ungewiss, was welcher Weg mit sich bringt.
Ein wenig fühl ich mich noch wie unter Wasser. Noch kann ich entscheiden, wohin ich gehe, wenn ich auftauche. Eine kurze Zeit bleib ich noch wie in Watte gehüllt.
Bald muss ich raus, die Luft wird knapp hier unten.
Noch ein bisschen länger, bitte.
Ich komm ja gleich.
Liefs, Isa




 *some more pictures from my photoshoot - all by Eckart Schönlau

Kommentare:

LaVerella hat gesagt…

wow tolle Bilder! Richtig gut gelungen wieder einmal :)

♥ Verena-Annabella

Alex hat gesagt…

Sehr gute bilder!

Nasenflueglerin Design hat gesagt…

tolle bilder. wollte auch mal paar unterwasserbilder machen.nice

http://nasenflueglerin.blogspot.com/

Änscha hat gesagt…

richtig schöne bilder, respekt, sobald ich meine augen unter wasser aufmach seh ich aus wie ein rotaugiger molch :P liebe grüße