Dienstag, 14. Juni 2011

Let's waste some time



...verschwende deine Zeit! Und warum auch nicht? Würde ich wirklich jeden Tag meines Lebens so leben, als wenn es der letzte wäre, hätte ich ein verdammt stressiges Leben. Man stelle sich das bloß einmal vor, jeden Tag Frühstück ans Bett, Bungeejumping, zwischendurch nochmal schnell nach Stockholm zum Shoppen gejetsetted um abends im Eiffelturm ein 4 Gänge Menü zu verspeisen - natürlich mit dem unglaublich aufregenden Italiener, den man im Flughafen kennengelernt hat. Die ganze Nacht Sternschnuppen gezählt und unendlich lang geredet. Zum Einschlafen gibt's die längste Massage ever und ein Glas teuersten Rotwein. Klingt ja nicht schlecht, aber auf die Dauer wohl etwas anstrengend - abgesehen davon wäre ich nach spätestens einer Woche komplett pleite.
Dann verschwende ich meine Zeit lieber, verträume den halben Tag nur um dann am späten Nachmittag ein paar Serien zu schauen, Pizza zu bestellen und später die halbe Nacht mit Freunden, Rotwein und Zigaretten zu verquatschen.
Versteht dies also als Aufruf: Verschwendet eure Zeit, und zwar ordentlich!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Time you enjoy wasting, was not wasted. - John Lennon

:)

SpotlessMind hat gesagt…

großartiges Zitat!

Mariie hat gesagt…

Du schreibst toll :) Ich sehs genauso wie du: Für eine kurze Zeit ist es okay in Saus und Braus zu leben aber nichts dauerhaftes für mich.